Das Kursangebot

Bitte lies zuerst alle Informationen auf dieser Seite aufmerksam durch. Bitte vergiss auch nicht die Anleitung am Ende der Seite zu studieren. Du findest dort viele wichtige Informationen.
Du ersparst uns - und evtl. dir - eine Menge Arbeit, wenn du richtig informiert bist.

Danke.

Für wen ist der Ferienpass ?
Für alle Kinder ab dem grossen Kindergarten bis zur 9. Klasse. (Schuljahr 2019/2020)

Ferienpassgebühr:
Der Ferienpass kostet pro Kind Fr. 30.-, ab 3 Kinder einer Familie pauschal Fr. 75.-
Sofort nach Anmeldung einzahlen, damit die Anmeldung gültig wird! Es können grundsätzlich keine Gebühren rückerstattet werden. Über Ausnahmefälle entscheidet das Ferienpassteam.

Kurs-Beteiligungskosten:
Die zusätzlichen Kurs-Beteiligungskosten (siehe Kurs) werden mit der Kursbestätigung in Rechnung gestellt. Bitte noch nicht mit der Anmeldegebühr einzahlen! Es können grundsätzlich keine Kurs-Beteiligungskosten rückerstattet werden. Über Ausnahmefälle entscheidet das Ferienpassteam.

GA (Generalabo):
Wenn du am Ferienpass teilnimmst, erhältst du das Generalabonnement (BüGA), welches während der gesamten Sommerferien im ganzen Kanton für fast alle RhB-Strecken, bei Postauto Graubünden und beim Churer Stadtbus gültig ist.

Bilder:
Während der Kurse werden Fotos gemacht, welche für den Ferienpass verwendet werden.

Anmeldung:
In der "ANLEITUNG, BITTE LESEN" wird dir die Anmeldung erklärt.

Anmeldeschluss:
12. Mai 2019

Anleitung, bitte lesen

Wähle die Kurse nach deiner Priorität aus, also den Liebsten zuerst (max. acht Kurse). Es können auch mehrere Kurse am selben Tag ausgewählt werden. Dabei legst du mit der Priorität selber fest, welchen Kurs du lieber besuchen möchtest. Nach Möglichkeit versuchen wir, von den ersten 3 Kursen mindestens einen zuzuteilen.

Fülle deine Anmeldung online aus (hier geht's zur Anmeldung).

Schriftliche Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Lass dir, wenn nötig, von deinen Eltern oder von Freunden helfen.
Anmeldeschluss: 12. Mai 2019

Die Kursplätze verteilt das Computerprogramm aufgrund:
1. deiner Priorität, 2. Total Kurse, 3. Eingang der Zahlung

Der Kurs muss deiner Klasse (Stand Schuljahr 2019/2020) entsprechen, sonst kippt das Programm dich automatisch raus.

Wünsche, dass Geschwister oder Gspänli im selben Kurs sind, können leider nicht berücksichtigt werden (ist sehr viel Aufwand). Eine mögliche Chance besteht, wenn ihr die gleichen Kurse mit derselben Priorität auswählt.

Lass deine Eltern vor dem Absenden der online-Anmeldung alles nochmals kontrollieren, da sie die Haftung tragen! Aus versicherungstechnischen Gründen können wir Anmeldungen nur akzeptieren, wenn die Versicherungsbestimmung angekreuzt ist.

Bitte seid euch bewusst, dass ihr bei einigen der gewünschten Kursen nicht teilnehmen könnt. Einige Kurse sind sehr beliebt und es melden sich zu viele Kinder dafür an. Wir versuchen, mindestens die Hälfte der Kurse zu bestätigen. Die Kurse werden ehrenamtlich angeboten. Wir sind froh, dass dies überhaupt möglich ist.

Beim Kurs Kajak Schnupperkurs für Kinder auf dem Laaxersee benötigen wir unbedingt deine Körpergrösse.

Bei einigen Kursen sind wir auf freiwillige Begleitpersonen angewiesen. Wenn deine Eltern Zeit und Lust haben Kurse zu begleiten, sollen sie sich mit dem separaten Formular anmelden.

Überweise den Betrag wenn immer möglich mit E-Banking (Internet) oder als Vergütungsauftrag (als Zahlungszweck Vorname und Name des Kindes eintragen).
Bankverbindung: Raiffeisenbank Bündner Rheintal, Landquart
Zu Gunsten: Verein Pro Juventute Graubünden, Bezirk Herrschaft / Fünf Dörfer, Sonnenheim 1, 7307 Jenins.
IBAN-Nr. CH62 8080 8004 3591 3291 3

Für Barzahlung am Postschalter sind neutrale Einzahlungsscheine zu verwenden und pro Einzahlung für Postspesen Fr. 2.50 zusätzlich einzuzahlen!!

Achtung: Deine Anmeldung ist erst gültig, wenn wir deine Ferienpassgebühr erhalten haben.

Anmeldeschluss (Zahlungsfrist): 12. Mai 2019

Ende Juni bekommst du deine Kursbestätigung mit dem GA zugeschickt. Du erfährst dann, welche Kurse du besuchen kannst. Gleichzeitig erhältst du die Rechnung für die zusätzlichen Kurs-Beteiligungs- und Materialkosten. Zahle diese so rasch wie möglich ein. DANKE. Vor Kursbeginn geben dir die Kursleiter gerne weiter Auskunft.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Bei vielen Kursen werden durch Begleiter oder Kursleiter Fotos der Kinder gemacht. Diese Fotos werden im Anschluss auf der Ferienpass - Website aufgeschaltet. Wir gehen davon aus, dass ihr mit der Anmeldung am Ferienpass zustimmt, dass Fotos von euren Kindern gemacht werden dürfen.